Allgemein

Post

an image

Donec non augue magna a ut a odio consectetuer etiam curabitur amet sit. Et lectus et gravida leo tortor ut mollis et placerat phasellus felis justo eu.

Praesent malesuada lacinia mattis auctor elementum dui. Etiam nunc commodo pellentesque pulvinar duis ligula. Lacus justo dapibus. Id platea eros auctor vestibulum ut tincidunt felis varius. Duis ultricies cum. Tincidunt augue eleifend tellus quam egestas enim quis nisi aliquam. Weiterlesen

Wissenswertes über den Rubin

Rubin Mineralklasse

Neben dem Saphir ist der Rubin eine weitere Farbvarietät des Minerals Korund (ein kristallines Aluminiumoxid)

Farbe Rubin

Als Rubine gelten Korunde, die in ganz bestimmten Rottönen erstrahlen. Aber auch der edelste Rubin ist nicht vollständig rot, sondern weist auch Orange-, Pink-, Lila- oder Violett-Töne auf. Bräunliche Töne entstehen durch Eisen.

Transparenz

durchscheinend bis undurchsichtig

Glanz

matt

Vorkommen

Vorkommen gibt es in  Indien, Kolumbien, Nepal, Pakistan, Sri Lanka, Thailand, Vietnam, Zaire

Organwirkung

Herz, Kreislauf, Milz, Nieren

Anwendung als Heilstein

auf dem Körper auflegen oder unter das Kopfkissen, legen. Am Körper tragen: in der Hosentasche, als  Amulett, zur Meditation verwenden

Sternzeichen Zuordnung

Geburtsstein Skorpion, Widder, Waage, Löwe, Krebs

Chakra Zuordnung

Wurzelchakra, Herzchakra

Pflege

Rubin sollte man im kalten Wasser reinigen, in der Morgensonne aufladen